Welches Motoröl


Es ist sehr wichtig welches Motoröl man verwendet. Mit dem longlife Öl halten die modernen TDI Motoren mehrere Hunderttausend Kilometer aus. Vorausgesetzt man hält die vorgeschriebenen Ölwechsel Intervall ein (bei den aktuellen Vw Motoren 30 tds. Kilometers oder zwei Jahre) und man verwendet ein longlife Öl. Der VW-Motor wird ewig halten nur noch der Zahnriemen oder die Steuerkette bei den 1.4 Tsi könnten ein Problem verursachen.

Geht die rote Ölwarnleuchte an, sollte man stehen bleiben und bevor man nachfüllt zuerst den Ölstand prüfen. Es kommt nämlich vor, dass nicht der Ölstand das Problem ist, sondern der Sensor. Um richtig Ölstand zu prüfen, sollte das Auto geradestehen ohne Gefälle, der Motor sollte warm sein und man sollte einige Minuten abwarten, bis sich Motorenöl aus allen Ecken zurückgeflossen ist in die Ölwanne.

Zuviel Öl ist genauso so schlimm wie zu wenig. Welches Motoröl man braucht, steht in der Betriebsanleitung. VW verwendet ein Motoröl 5W 30 und man muss unbedingt die von VW vergebene Norm einhalten. Man kann sehr viel Geld sparen bei Ölwechsel, wenn man Motoröl selber kauft und in die Werkstatt mitbringt. Bei Vw kostet Castrol Longlife Öl ca. 30 Euro pro Liter und im Onlineversandhandel gleichwertiges Öl nur 6 Euro pro Liter. Man spart dann bei einem Ölwechsel ca. 80 Euro.
Welches Motoröl man kauft, ist egal nur sollte das Motoröl unbedingt die Vw Freigabe 504 00 und 507 00 (das gilt für 2.0 TDI Motoren) haben. Hier ist wichtig, wenn auf der Flasche der Satz steht: “entspricht der Vw Freigabe”, dann lieber die Finger davon lassen, da dieses Öl nie von Vw getestet wurde.

Nur wenn Öl die Freigabe hat, dann sollte man es verwenden dadurch verliert man keinen Anspruch auf Garantie oder Sonstiges. Manche Werkstätten verlangen für die Entsorgung des Altöls hohen Preis, wenn man selber Öl für den Ölwechsel besorgt hat. Man kann aber kostenfrei das Altöl entsorgen, dort wo man es gekauft hat.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Welches Motoröl, 9.0 out of 10 based on 1 rating

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .