Isofix-Kindersitz Testsieger


Die modernen Isofix-Kindersitze bitten viel mehr Schutz und Sicherheit für die Kinder. Bei der Befestigung der Sitz im Auto mit dem Isofix-System ist kinderleicht und bittet dann optimalen Schutz. Bevor man den Isofix Kindersitz kauft, sollte man sich etwas Zeit nehmen und die Testresultate von Kindersitzen bei Stiftung Warentest oder TCS studieren. Der Isofix-Kindersitz Testsieger 2012 war ein Cybex Kindersitz. Neben den Testresultaten der Isofix-Kindersitze auch das Kind probe sitzen lassen. Da nicht jedes Kind groß genug ist.

Die Cybex Kindersitz besitzt ein Kissen zum Anschnallen, was bei Aufprall sehr viel Kraft absorbieren kann. Leider muss das Kind gewisse Körpergröße erreicht haben, um überhaupt etwas zu sehen und die Fahrt im Auto genießen kann.
Bei Isofix-Kindersitzen vor dem Kauf auf der Herstellerseite abklären ob und wo man den Kindersitz einbauen kann. Auch vor dem Kauf den Sitz mal im Auto einbauen und ausprobieren. Die Sitze zum Teil sind sehr groß und nehmen zu viel Platz weg, besonders wenn man zwei Kinder unterbringen muss. Um die Bezüge zu schonen, kann man unter dem Sitz ein Handtuch legen, so entstehen keine Schäden an den Polstern. Ein Isofix Kindersitz ist sehr empfehlenswert und laut Stiftung Warentest und TCS am sichersten.Die Firma Cybex hat mit ihren Isofix Kindersitzen immer etwas mehr Sicherheit zu bitten.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Isofix-Kindersitz Testsieger, 9.0 out of 10 based on 1 rating

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .