Energiesparen


Ein Durschnittshaushalt kann viel Energie sparen. Die größten Energieverbraucher im Haushalt sind die Kühlgeräte, damit sollte man auch anfangen. Im Kühlschrank sollte man die Temperatur nicht extrem kalt eingestellt werden: Etwa um 7 Grad reicht völlig aus. Auch die großen Supermärkte stellen ihre Kühlgeräte auf 7 Grad.Der Kühlschrank darf auch nicht zu voll gepackt werden und die Speisen sollten nicht die Rückwand berühren, sonst kann die kalte Luft nicht zirkulieren und das Gerät braucht mehr Energie. Bei alten Geräten lohnt sich fast immer der ausstauch gegen ein neues Gerät mit entsprechender bessere Energieeffizienz.

Auch den Stromverbrauch beim Fernseher kann man senken.
Im Stand-by-Modus verbrauchen die Geräte bis zu 80 € Strom pro Jahr. Man kann diese Energie sparen in dem man die Geräte an eine Mehrfachsteckdose mit einem Schalter einsteckt und damit ein und ausschalten. Durch den Schalter ist der Stromkreis mechanisch unterbrochen und keine Energie wird verschwendet. Die neuen energieeffizienten Fernseher sind deutlich besser als die Vorgänger, aber eine Mehrfachsteckdose kostet nur weniger Euro und funktioniert gut.

Wie man im Haushalt noch Energie sparren kann, ist das Licht, einfach jeder Birne die durchbrennt gegen eine LED-Lampe austauschen. Im Laufe der Jahre kommt, somit auch beachtliche Energieeisparung. Bei den LED-Lampen sollte vor dem Kauf die Birne ausprobiert werden, da die billigen LEDs sehr kaltes Licht machen und somit nicht für jedes Zimmer geeignet sind. Die Energie Effizienz ist bei den LEDs um Vielfaches höher als bei dem herkömmlichen Birnen.

Wie kann noch Energie im Haushalt gespart werden?

  • Die Waschmaschine sowie die Spülmaschine immer nur voll laufen lassen
  • Ein Eco Programm wählen bei den Geräten, wenn vorhanden
  • Ladegeräte, Computer wenn nicht gebraucht werden sollte man ausschalten
  • Licht ausschalten, wenn keiner im Zimmer ist.

Warum sollte man Energie sparen?

Die Frage ist sehr einfach zu beantworten, die Kosten für Energie werden weiter steigen.Bereits jetzt kostet der Strom für eine vier köpfige Familie mehr als 1000 € pro Jahr und die Kosten werden weiter steigen. Aber auch schöne Nebenwirkung warum man Energie sparen sollte sind die Abgase der Kohlekraftwerke. Wenn weniger Energie gebraucht wird, werden weniger Abgase produziert.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .